Home / Allgemein / Tischfußball kaufen Kaufkriterien

Tischfußball kaufen Kaufkriterien

Tischfußball kaufen – worauf man unbedingt achten sollte, wenn man einen guten Kickertisch kaufen möchte.Tischfußball kaufen


Wurde man erst einmal zu einem Tischfußballmatch herausgefordert, ist man schnell ein begeisterter Spieler geworden. Möglicherweise möchten Sie selber einen
Tischfußball kaufen. Wenn Sie über ein wenig Geschick und Koordinationsgefühl verfügen, werden Sie garantiert schnell mehr als nur eine Runde spielen wollen.
Beim Kickern kann man sich schnell entspannen. Den Kopf kann man freibekommen, kurz abschalten und alles um sich herum vergessen. Sie werden bzw. würden sich wundern, wie schnell Sie dabei auf andere Gedanken kommen. Einen 
Tischfußball kaufen hat also viele positive Auswirkungen. In der Öffentlichkeit bieten die Kicker eine tolle und problemlose Variante neue Kontakte zu knüpfen.
An erster Stelle beim
Tischfußball kaufen steht der Spielspaß!

 

Entscheidung getroffen einen Tischfußball kaufen

Sie haben sich nun also dazu entschlossen einen Tischfußball zu kaufen!? Das ist eine super Entscheidung. In den folgenden Zeilen werden wie Ihnen die wichtigsten Punkte für den Kauf erläutern. Die Entscheidung einen Tischfußball zu kaufen, ist Ihnen vielleicht gar nicht sonderlich schwer gefallen. Die Auswahl an Tischfußball Spielmöbeln ist unfassbar groß, so dass es vorab einiges zu überlegen gibt.

 

Überlegungen für Tischfußball kaufen.

Was für ein Spielertyp sind Sie? Wozu soll der Tischfußball genutzt werden?  Rein zum Spaß oder vielleicht sogar für professionelle Spiele? Was für ein Budget steht Ihnen zur Verfügung? Soll der Kickertisch verstaut werden können? Kann der Tisch immer an einem bestimmten Platz stehen bleiben? Viele Extras treiben den Kaufpreis deutlich in die Höhe.

Bei dem Tischfußball kaufen kann man sagen, dass die allerbesten Tische, die erhältlich sind, die zertifizierten Turniertische sind. Sie gehören auch zu den teuersten Kickertischen. Überlegen Sie sich also genau, was Sie damit vorhaben. Lassen Sie sich lieber 2 oder 3 Tage Zeit bei der Planung und ihren Überlegungen.

 

Ausstattungsmerkmale

Beim Tischfußball kaufen gibt es einige typische Ausstattungsmerkmale. Es handelt sich beim Tischfußball, um ein Spielgerät an dem normalerweise auf jeder Seite des Tischs je vier Griffstangen für den Spieler angebracht sind. An diesen Stangen sind elf Spielfiguren befestigt. Das Spielfeld und die Spielfiguren sind dem realen Fußball nachempfunden. Ziel ist es natürlich, wie auch bei dem realen Fußball, den Ball in das gegnerische Tor zu befördern. Die Kickertische finden sich sehr oft in Bars, Vereinsräumen, Jugendheimen oder Gaststätten. In der heutigen Zeit sind die Kickertische aber auch schon bis in die Privathaushalte eingezogen.

 


Tischfußball kaufen – welcher Tisch ist der Beste?


Wie schon kurz in der Einleitung erwähnt sollte man sich darüber im klaren sein, für was der Kickertisch genutzt werden soll; normale Spiele in der Freizeit oder doch auch Wettkampfspiele z. B. in einem Verein? So oder so sollte man aber die Finger von den Billigtischen lassen und der persönliche Geschmack wird bei der Auswahl des Tisches sicherlich auch noch eine Rolle spielen.

 

Tischfußball kaufen – Spielertypen

 


Tischfußball kaufen für Sportler


Für diejenigen die Schusstechniken trainieren möchten und sich gerne in dem professioneller Bereich bewegen möchten oder es schon tun ist sicher ein Turniertisch oder Trainingstische die richtige Wahl. Auf diesen Tischen kann man die gängigen Schusstechniken und ein effektives Training absolvieren.
Es ist Grundsätzlich bei dem Tischfußball kaufen darauf zu achten, dass der Tisch eine gewisse Qualität bietet.

 


Tischfußball kaufen – Für alle Anderen


Wenn ein Kickertisch angeschafft werden soll der von unterschiedlichen Personen genutzt werden wird, sollte der Tisch ein Mindestmaß an Sicherheit und Robustheit gewährleisten, vielleicht soll der Tisch z. B. für den eigenen Nachwuchs sein, in einem Pausenraum-, Jugendheim oder in der Schule stehen? Für eine solche Nutzung sollte der Faktor Spaß an erster Stelle stehen, darauf folgend sollte darauf geachtet werden das dieser sicher ist. Kickertische die mit Teleskopstangen ausgestattet sind bieten ein deutlich geringeres Risiko das sich jemand verletzt. Tischfußball kaufen: ein halbwegs ordentlicher und brauchbarer Tisch mit einer Grundqualität ist schon für relativ wenig Geld zu bekommen. Abzuraten ist von sogenannten Billigtischen, diese werden im Internet in großen Mengen angeboten, solche Tische sind nach Gebrauch schnell nur noch für den Sperrmüll zu gebrauchen.


Tischfußball kaufen – Für „ab und an“


Mit den Kumpels am Wochenende ein paar Bier trinken und bei der Party ein bisschen Tischfußball spielen!? Auch für diese Zwecke sollte die Entscheidung nicht gerade auf ein allzu billigen Kicker fallen, denn wenn die Stimmung gut ist und vielleicht mehr als ein Bier getrunken wurde wird das Spiel sicher auch das ein oder andere Mal etwas „intensiver“ ausfallen, also auch hier muss ein robuster Kicker her. An so einem Tischgerät hat mal wirklich länger seine Freude.
Vielleicht suchen Sie auch den Kickertisch aus den 80er Jahren an dem Sie mit Freunden regelmäßig gezockt haben. Gründe für den Kauf gibt es sicher mehr als nur einen,..


Tischfußball kaufen


Nach der oben aufgeführten sollten Sie nun anschätzen können welcher Kickertyp Sie sind und für was der Tisch angeschafft werden soll. Die auf dem Markt angebotenen Tischfußball Geräte lassen sich in etwa 4 Kategorien unterteilen:


Tischfußball kaufen – Kickertische für die Profis

 
Ausgelegt für hohe Ansprüche liegen die Preise bei diesen Kickern schon recht viel Geld, Diese Tische werden auch bei Tischfußballwettkämpfen oder Turnierserien genutzt. Der Anschaffungspreis solcher Tische liegt in jedem Fall über 1000 Euro, so dass die Anschaffung eines solchen Tisches sehr gut überlegt sein muss.


Tischfußball kaufen – Tischfußball für Amateure / Hobbyspieler und zum Trainieren


Mit einer Preisspanne zwischen 300 und 1000 Euro sind diese Tische schon etwas günstiger in der Anschaffung und bieten eine gute Verarbeitung und eine solide Bauweise. Im großen und ganzen kann man sagen dass diese Tische in allen Punkten gut abschneiden.


Tischfußball kaufen – Billigware


Häufig in den asiatischen Ländern hergestellt findet man diese Billigtische im Internet schon ab 50 Euro, wobei der Preis auch bis zu 500 Euro angesetzt sein kann. Meistens sind solche Tische ihr Geld nicht wert, denn die Qualität der Verarbeitung, eine zu leichte Bauweise und erhebliche Sicherheitsmängel vermiesen den Käufern den Spielspaß. Nicht umsonst wird gesagt: wer billig kauft, kauft zweimal!!! Tischfußball kaufen, viele dieser Tische, die auf den ersten Blick als Schnäppchen erscheinen werden schnell zu einer Kostenfalle und es werden neue Teile fällig, nicht selten sind die Lager nach kurzer Zeit defekt oder es kommt zu Schäden an den Spielfigur und den Stangen.


Tischfußball kaufen -gebraucht-


Die Kickertische sind wenn es sich nicht gerade um ein absolutes Billigmodell handelt ziemlich robust und unverwüstlich. Diese Punkte sorgen dafür das man auch auf dem Gebrauchtmarkt ein preiswertes Gerät finden kann, welches noch gut in Schuss ist. Häufig zu finden sind Tische aus dem teuren Segment, diese stammen sicherlich aus Turnieren und liegen dann noch zwischen 700 und 1000 Euro, dies ist für einen Profitisch, aber wirklich ein angemessener Preis. Turniertische kann man eventuell auch bei Turnierveranstaltern gebraucht erwerben.


Tischfußball kaufen – Sonstige Tische


Etwas suchen muss man nach diesen Tischen, die nicht in das Sortiment der größeren Verkaufsportale und Kaufhäuser passen schon. Diese Tische sind im höheren Preissegment angelegt, u. a. sind dies Turniertische von unbekannten Herstellern.


Tischfußball kaufen – Merkmale der Kickertische


Der Aufbau der Kickertische unterscheidet sich in einige Faktoren, so variieren die Spielfiguren, das verarbeitete Material oder die Spielstangen voneinander. Die Spieloberfläche kann sich unterscheiden und die Beschaffenheit der Bälle ist durchaus auch unterschiedlich. Bei dem Spielen kommen bedingt durch unterschiedliche Kickertische auch verschiedene Spieltechniken zum Einsatz.

 

Tischfußball kaufen – unterschiedliche Hersteller

Achten Sie beim Tischfußball kaufen darauf, einen Tisch von einem namhaften, bekannten Hersteller zu nehmen. Zu empfehlen sind Modelle von Ullrich, Tuniro, Garlando, Fireball, Hudora, Dema, Lehmacher, Löwen, Leonhart oder Tornado. Für die Tische der bekannten Hersteller erhält man schneller und einfacher Ersatzteile. Es spielt sich besser auf den Tischen, die man eventuell schon aus diversen Einrichtungen kennt.
Je schwerer so ein Tischfußball ist, desto besser ist er. Das sollten Sie beim Tischfußball kaufen beachten, denn das Gewicht vermeidet, dass der Tisch sich bei spannenden Spielen in Bewegung setzt. Verstellbare Beine sind ein weiterer Pluspunkt, den so kann der Tisch problemlos an die Größe von Kindern und Erwachsenen angepasst werden.


Tischfußball kaufen – Hilfsmittel –


Interessante Hilfsmittel die das Spielen am Kickertisch vereinfachen oder sicherer machen sind: Griffbänder, diese Bänder werden ganz einfach um die Griffe gewickelt und sollen so das Abrutschen von den Griffen vermeiden. Ebenfalls zum vermeiden des Wegrutschens werden Fingerlinge angeboten oder Handschuhe speziell Golfhandschuhe eignen sich dafür sehr gut. Um den Schweiß an den Händen zu verringern können Sie auch zu dem aus der Leichtathletik stammenden Magnesiumcarbonat greifen. Ein Kriechöl z.B. auf Silikonbasis sorgt für ein leichtes gleiten der Spielstangen und für lockere Torschüsse.


Tischfußball kaufen – Outdoor-


Gerade im Sommer wenn die Garten- und Grillpartys wieder vermehrt losgehen, ist ein Outdoor Tischkicker eine super Sache um die Gäste zu unterhalten und für eine tolle Stimmung zu sorgen. Solche Tische sind für die unterschiedlichsten Wetterlagen geeignet und das Spiel unter freiem Himmel ist etwas ganz besonderes.
Tischfußball kaufen, eine tolle Möglichkeit sind die Outdoor Tische z.B. für Schwimmbäder, Campingplätze und Biergärten. Die Kickertische sind zusätzlich auch mit einem Münzeinwurf ausrüstbar. Sie sollten auf eine robuste Verarbeitung der Figuren und Torzähler achten. Bis auf die unterschiedlichen Materialien sind die Geräte mit den Indoor Geräten identisch aufgebaut. Die Preise bei dem Tischfußball kaufen variieren zwischen 200 Euro und 1000 Euro.

Sie sollten wenn sich einen Tischfußball kaufen beachten das Sie diesen ruhig alle paar Monate oder zumindest einmal im Jahr etwas Pflege und Wartung zukommen lassen. So erhalten Sie sich die Qualität des Kickertisches für eine lange Zeit und der Spielspaß bleibt der selbe, den Ihnen der Tisch zu Beginn geboten hat.

Ein Tischfußball kaufen sollte wie Sie sehen gut überlegt werden!